Dynamische Karten - spielerisch und informativ

Bei den dynamischen Karten werden Ihre Informationen auf einer zoombaren und ständig extern aktualisierten Karte, z.B. OpenStreetMap, gelegt. Diese Karten sind in verschiedenen Designs darstellbar. Sollte Ihr Ziel in einer Region liegen, die bei OpenStreetMap bisher schlecht dargestellt ist, übernehmen wir gerne auch die Kartierung auf OSM. Das dürfte aber in Deutschland eher selten oder nie der Fall sein, da die Ausgangsdaten von OSM oft besser und meist nie schlechter als die der kommerziellen Anbieter sind. In anderen Ländern kann das regional schon anders aussehen.

Dynamisch heißt hier, dass Ihre Besucher sich auf Ihr Objekt einzoomen können, aber auch im größeren Maßstab die Makrolage abrufen können, ohne die Karte verlassen zu müssen. Anfahrt und die nächst Umgebung ergeben sich als aus der selben Darstellung.

Die zu vermittelnden Informationen können als Punkte, Linien, Fläche oder auch als Bilder und Texte dargestellt werden. Hier gibt es gestalterisch kaum Grenzen.

Zum Beispiel

Holz Lübchin ist heute eine Wüstung in Mecklenburg-Vorpommern. Hier wären touristische Aktivitäten eigentlich denkbar, auch wenn die Ostsee eine Autostunde entfernt ist und in direkter Nähe nicht einmal ein Badesee zu finden ist; es liegt - um es mit den Worten eines in der Nähe erfolgreich agierenden Touristikunternehmens zu formulieren - "in the middle of nowhere". Wer also einfach nur Ruhe sucht, wäre hier richtig ...

Wie auch immer. Das Beispiel "Feriendorf Holz Lübchin" ist fiktiv, das Kartenmaterial authentisch. Natürlich lassen sich gestalterisch auch ganz andere als die angeführten Lösungen finden.

Holz Lübchin - das Objekt

Eingezoomt wird hier auf einen relativ kleinskaligen Ausschnitt. Durch das Anklicken der Weltkugel (links zwischen dem Plus- und dem Minuszeichen) wird man auf einen halb Mecklenburg-Vorpommern zeigenden Ausschnitt gezoomt. Damit sind die A 19 (Berliner Ring - Rostock) und die Ostseeautobahn A 20 im Blickfeld.

Im rechten oberen Kartenrand (Sternsymbol) kann man die Stil der Karte austauschen. Hier gibt es vier Möglichkeiten. Technisch gesehen stehen jedoch wesentlich mehr Optionen zur Verfügung.